22.09.2018 – 18.11.2018

Eröffnung Freitag 21.09.

Häute & Morgen
StudentInnen und AbsolventInnen der Klasse Güdemann

Die Akademie der Bildenden Künste Stuttgart ist einer der wichtigsten künstlerischen Bezugs- und Ausstrahlungspunkte für die ganze Region. Unser Haus hat in unregelmäßigen Abständen mit verschiedenen Ausstellungsformaten immer wieder einmal einen Blick auf die Arbeit an der Akademie – und damit auf die ganz junge Kunstproduktion geworfen. Cordula Güdemann, Professorin für Freie Maleriei, die selbst 2004 in Backnang ausgestellt hat, lädt nun drei ihrer derzeitigen Student(inn)en, Yongchul Kim, Alessia Schuth, und Ivan Zozulya, sowie drei Absolvent(inn)en, Nina Joanna Bergold, Nigatu Molla und Agnes Mrowiec zu dieser Ausstellung ein. Ihnen allen ist gemeinsam, dass sie sich bereits eine starke, eigenständige, vielversprechende künstlerische Position erarbeitet haben, und das nicht nur mit Malerei.
Sonntag, 30.09.2018, 15 Uhr
Öffentliche Führung zum Thema Interkulturalität
mit Alexandra Mühlnickel
 
Für unser jüngeres Publikum:
Samstag, 13.10.2018, 10–13 Uhr
„Freiheiten“ – Kunstaktion für Kinder von 6 bis 10 Jahren 
mit Barbara Kastin
(max. 10 Teilnehmer, tel. Anmeldung bis zum 11. Oktober)
 
Samstag, 27.10.2018, 10–13 Uhr
„Frei!“ – Kunstaktion für Jugendliche von 11 bis 15 Jahren 
mit Barbara Kastin
(max. 10 Teilnehmer, tel. Anmeldung bis zum 25. Oktober)