Die Galerie der Stadt Backnang

+ + + Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Ausstellungen, die Galerie der Stadt Backnang darf nun endlich wieder öffnen! Ab Dienstag, 8. März, gelten bis auf Weiteres wieder unsere regulären Öffnungszeiten. Über die weitere Entwicklung werden wir Sie auf dieser Homepage auf dem Laufenden halten.
Der Einlass zur Ausstellung ist nur mit einem Mund-Nasen-Schutz gestattet, der mindestens dem Standard einer medizinischen Maske entspricht. Möglichkeiten zur Händehygiene im Eingangsbereich und in den WCs sind vorhanden, Ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen anwesenden Personen ist einzuhalten. Die maximal zulässige Anzahl der Personen im Haus ist begrenzt, weshalb unter Umständen mit Wartezeit gerechnet werden muss. Wir bitten um Ihr Verständnis. + + +

In einem einmaligen historischen Ensemble aus den Räumen des ehemaligen Turmschulhauses, dem Gotischen Chor der mittelalterlichen Michaelskirche und dem Stadtturm lädt die Galerie mit einer Ausstellungsfläche von 450 m² jährlich zu vier Ausstellungen zeitgenössischer Kunst ein.
Im Zusammenspiel mit den künstlerischen Ausstellungsaktivitäten in der Region Stuttgart hat sich das Haus als feste Größe etabliert und genießt über die Grenzen der Region hinaus einen Ruf als Forum für aktuelle, überwiegend junge Positionen.
Seit 1997 fanden in der Galerie der Stadt Backnang u.a. Ausstellungen von Christina Kubisch, Neo Rauch, Ilya Kabakov, Lois Renner, Tim Eitel, Sylvie Zijlmans, Johannes Spehr, Markus Oehlen und Erik Schmidt statt.

Die an exponierter Lage im Zentrum der Stadt gelegene Galerie ist eingebunden in das Kulturzentrum Stiftshof, zu dem u.a. auch das Graphik-Kabinett Backnang und die Galerie im Helferhaus gehören.

Öffnungszeiten: Di – Fr  17 – 19 Uhr, Sa + So  14 – 19 Uhr

Die Galerie der Stadt Backnang gehört zu den Städtischen Kunstmuseen und Galerien in Baden-Württemberg (Museumsverband Baden-Württemberg e.V.):

www.kunstmuseen-bw.de/galerie/galerie-der-stadt-backnang